Ferienpark Almsfeld        

Willkommen in unserem Haus

Geschichte des Hotels

Almsfeld gehört seit 01. Juli 2009 nach der Eingemeindung zu Thale. Das Hotel war ursprünglich bis 1968 die Unterkunft der Erbauer der Rappbodetalsperre.

Bis 1981 gehörte die Anlage zur Hotel - und Gaststättendirektion Wernigerode und wurde dann zu einer der FDGB Heime der DDR.

Nach einigen Besitzerwechseln, hat im Jahr 2015 die Ferienpark Almsfeld das Gelände übernommen.

Da Almsfeld in einer Höhe von rund 450 m liegt, bietet es den Wintersportbegeisterten Urlaubern die Möglichkeit zu ausgedehnten Skiwanderungen durch den verschneiten Harzwald.

 

Das Hotel heute....

4 Bettenhäusern mit 72 Zimmern

Gastronomie: Die "Harzstube" mit deutscher Hausmannskost